Besuch der Gewerbeschule Lörrach

Sie waren sehr erstaunt darüber, dass Leitungswasser im Gegensatz zu Mineralwasser mit 50 chemischen Zusatzstoffen behandelt werden darf.

Bei Mineralwasser darf nur Eisen und Schwefel entfernt werden und Kohlensäure hinzugefügt werden. Weitere Behandlungsverfahren sind nicht erlaubt. 

Daher ist Mineralwasser im Gegensatz zu Leitungswasser von ursprünglicher Reinheit.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.